• Mietwagenfahrer
  • Stuttgart

SafeDriver ennoo FRA GmbH

Albusstr. 17, 60313 Frankfurt am Main

Deine Schicht.

Du übernimmst das Auto zum Schichtbeginn am Betriebssitz. Mit diesem Auto bringst du Fahrgäste ans Ziel. Diese bestellen und bezahlen ihre Fahrt online über die Uber-App. Während einer Schicht beförderst du 10-20 Fahrgäste. Die Uber-App navigiert dich komfortabel den Weg zu den Abhol- und Zielorten deiner Fahrgäste. Du solltest dir aber trotzdem die wichtigen Hauptstraßen merken und deine Ortskenntnisse stetig verbessern. In großen Städten fährst du viel junge Menschen. Du fährst auch Geschäftsleute und Touristen, die oft Englisch sprechen. Deshalb erwarten wir, dass unsere Fahrer neben Deutsch auch Grundlagen-Englisch sprechen können. Je besser du deine Fahrgäste verstehst, desto zufriedener sind sie. Und zufriedene Fahrgäste geben mehr Trinkgeld.

ennoo arbeitet mit einem Schichtsystem. Es gibt Früh-, Spät- und Nachtschichten von Montag bis Sonntag. Die Schichten sind 6 bis 10 Stunden lang. Die meisten Schichten bieten wir von Donnerstag bis Montag an, weil in dieser Zeit die Nachfrage der Fahrgäste am höchsten ist. Neue Schichten werden wöchentlich im Online-Schichtplan veröffentlicht. Du wirst darüber informiert und bewirbst dich online auf passende Schichten.

Dein Auto.

Für deine Schicht stellt dir ennoo ein Auto zur Verfügung. ennoo setzt neue Autos mit Hybrid-, Elektro und Wasserstoffantrieb von Toyota und Jaguar für den Fahrservice ein. Bei ennoo hat jedes Auto eine Tankkarte. Mit dieser Tankkarte bezahlst du bargeldlos die Tankrechnung für das ennoo-Auto. Zum Ende deiner Schicht reinigst du das Auto und stellst es bei ennoo wieder ab.

Deine Anstellung.

Du bekommst einen schriftlichen Arbeitsvertrag. ennoo stellt dich sozialversicherungspflichtig als ennoo-Fahrer oder Servicefahrer ein und meldet dich als Lohnempfänger an. Deine Probezeit beträgt 6 Monate.

ennoo zahlt Stundenlohn, dieser setzt sich aus dem Grundlohn, Schichtzulagen und Nachtzuschlag zusammen. ennoo zahlt auch dann, wenn du gerade keinen Fahrgast fährst, dich aber für einen neuen Fahrauftrag bereithältst. Der Stundenlohn beträgt je nach Standort bis zu 14,50 EUR. Dazu geben viele zufriedene Fahrgäste Trinkgeld. Das ist sogar steuerfrei.

Dein Arbeitsvertrag richtet sich nach den monatlichen Arbeitsstunden, die du arbeiten möchtest. ennoo bietet verschiedene Vertragsmodelle an:

  • Vollzeit – du arbeitest wöchentlich 40 Stunden. Du kannst mehr Stunden arbeiten (max. 200 Stunden im Monat), wenn es genügend freie Schichten gibt.
  • Teilzeit – du arbeitest monatlich zwischen 50 und 150 Stunden. Die monatlichen Arbeitsstunden kannst du selbst auf einzelne Wochen verteilen. Gibt es genug freie Schichten, kannst du mehr arbeiten.
  • Werkstudent – nur für immatrikulierte Studenten. Du arbeitest in der Vorlesungszeit des Semesters bis zu 20 Stunden wöchentlich, in der vorlesungsfreien Zeit wöchentlich bis zu 40 Stunden.
  • Minijob – monatlich bis zu 520 EUR bzw. jährlich bis zu 6.240 EUR. Du hast keine festgelegten wöchentlichen Arbeitsstunden. Erfahrungsgemäß reichen monatlich 40 bis 45 Stunden aus.

Jeder Fahrer erwirbt für die jeweils gearbeiteten Arbeitstage einen Urlaubsanspruch. Beispielsweise bekommt ein Fahrer mit einem Vollzeitvertrag vier Wochen Urlaub im Kalenderjahr. Alle ennoo-Fahrer sind bei der Berufsgenossenschaft unfallversichert. Außerdem hat ennoo eine Betriebshaftpflichtversicherung, die Schäden von ennoo-Fahrern gegenüber Dritten absichert. Du kannst auch neben deiner selbständigen Tätigkeit im Nebenjob bei ennoo arbeiten. Jedoch nicht auf Rechnung, sondern mit einem passenden Arbeitsvertrag für die Fahrertätigkeit im Nebenjob.

Wenn du krank bist, zahlt dir ennoo bis zu 6 Wochen deinen vollen Lohn weiter. Danach erhältst du von deiner Krankenkasse ein Krankentagegeld.

Du hast einen Arbeitsvertrag mit ennoo, bist also nicht bei Uber angestellt. Uber ist eine Onlineplattform und hat weder eigene Autos noch eigene Fahrer. Uber vermittelt Fahraufträge an Kooperationspartner. ennoo ist Generalunternehmer von Uber.

Fahrer Voraussetzungen.

Du musst für den Job mind. 21 Jahre alt sein, denn die Führerscheinstelle stellt dir einen P-Schein erst ab dieser Altersgrenze aus. Außerdem erwarten die Fahrgäste von dir ein gepflegtes Äußeres. ennoo-Fahrer tragen saubere und bequeme Alltagskleidung.

Bei ennoo dürfen Staatsbürger aller EU-Länder arbeiten, auch wenn sie nicht in Deutschland wohnen. Staatsbürger aller anderen Länder müssen eine Aufenthaltsgenehmigung und eine gültige Arbeitserlaubnis besitzen, wenn sie bei ennoo arbeiten wollen.

Du musst für deine Arbeit dein eigenes Smartphone mit Internetzugang nutzen. Den Internetzugang brauchst du für verschiedene Apps, mit denen du in deinem Fahrerjob arbeiten musst.

ennoo wächst kontinuierlich weiter und hat dauerhaften Bedarf an neuen Fahrern. Sobald deine Bewerbung bei uns eingegangen ist, melden wir uns bei dir und besprechen weitere Schritte.

Verschlagwortet als: SafeDriver ennoo